Unsere Herren

im zweiten Spiel: Herren 40/1 punktet auswärts

 

Bei hohen Temperaturen mit tropischer Luftfeuchtigkeit trat die Mannschaft man bei dem kleinen Tennisverein TC Nocken in Wuppertaler Höhen an.

Dabei setzte man in den Einzeln auch auf Ralf Zimmlinghaus (bereits jetzt in bestechender Form), der erst am Morgen aus Japan zurückgekehrt war. Auch wenn der Jetlag ihm zeitweise zu schaffen machte, meisterte er sein Einzel in zwei Sätzen.

Absolut chancenlos waren die Gegner von Andre Kotte und Stephan Meintrup, die stellenweise Tennis vom Feinsten zeigten. Thomas Hillebrand, gecoacht vom Teamchef Oliver Erpeldinger, zeigte zum ersten Mal in einem Medenspiel, daß er sich auf seinen Gegner einstellen kann, was für ihn gänzlich unüblich ist. Er drück im Normalfall seinem Gegner seine Spielweise auf. Nach verloerenem ersten Satz und Taktikwechsel gewann er den zweiten im Tie-Break und, weil es so schön war, auch den Match Tie-Break.

Einen ungewohnt kurzen "Arbeitstag" hatte Michael Schaake: Der Gegner musste bereits im ersten Satz verletzungsbedingt aufgeben.

So stand der Sieg bereits nach den Einzeln fest. Bei den anschließenden Doppeln im lockeren Rahmen gab man zwei Doppel ab, was nicht weiter ins Gewicht fiel.

Nächste Aufgabe am nächsten Samstag ist ein Lokalderby auf eigener Anlage: Zu Gast ist der TV Grün-Weiß Heiligenhaus.

Medensaison 2018 - TCFW

AltersklasseSpielklasseGr.
Damen

Tabelle | Bezirksliga

A
Damen 30

Tabelle | Bezirksliga

A
Damen 40/1

Tabelle | Bezirksklasse A

B

Damen 40/2

Tabelle | Bezirksklasse B

C

Herren 30/1

Tabelle | Zweite Verbandsliga

D

Herren 30/2 Tabelle | Bezirksklasse B A
Herren 40/1

Tabelle | Bezirksklasse A

C
Herren 40/2 Tabelle | Bezirksklasse C A
Herren 40/3 Tabelle | Bezirksklasse C B
Herren 60 Tabelle | Zweite Verbandsliga C
Herren 65 Tabelle | Bezirksklasse A A

 

He (BW/TCFW)

 

Tabelle | Bezirksklasse A

 

A

He70 (BW/TCFW)

Tabelle | Bezirksklasse A A

He75 (BW/TCFW)

Tabelle | Erste Verbandsliga B

D55 (BW/TCFW)

Tabelle | Erste Verbandsliga

A