Unsere Herren

Herren 30/1

 

Die Jungsenioren haben auch die letzte Begegnung in der 2.VL erfolgreich beendet.

Ohne André Gaisser (schöpferische Pause) und Christian Huning (bei Herren 40/1 im Einsatz) gelang es der Mannschaft ein 5:1 nach den Einzeln zu erreichen. Sven Eichenmüller, Tobias Utech, Daniel Baron, Martin Berger und Tommy Utech gewannen ihre Einzel. Lediglich Jonathan musste im Match Tie-Break den Punkt abgeben.

In den anschließenden Doppeln wurden alle Punkte zum 8:1 Endstand geholt.