Unsere Herren

Herren 40/2

 

Die Herren der 40/2 hat am letzten Spieltag im eigenen Stadion leider nicht gewinnen können. Nach den Einzeln stand es 3:3, Michael Decker, Hakki Dogan und Peer Gynnt-Schwarz  erkämpften die Punkte. Aber in den folgenden Doppeln gab es leider nix zu gewinnen.

Mit 3:6 verabschiedet sich die Mannschaft aus der Medensaison, die durchaus als erfolgreich bezeichnet werden kann.