Datenschutzhinweise

Datenschutz beim Tennis Club Ford Wülfrath e.V.

Datenschutzhinweise

(1) Wir, die Verantwortlichen des TCFW, nehmen den Schutz der persönlichen Daten der Vereinsmitglieder sehr ernst. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen.

(2) Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der TC Ford Wülfrath e.V., Röntgenstraße 24, 42489 Wülfrath, Tel.: 02058/71999, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(3) Der TCFW erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder mittels elektronischer Datenverarbeitung auf einem vereinseigenen PC-System zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben, insbesondere der Mitgliederverwaltung (Art. 6 Abs. 1 lit b) Datenschutz-Grundverordnung). Eine Mitgliedschaft im TCFW kommt deshalb nicht zustande bzw. kann nicht fortgeführt werden, wenn Sie mit dieser Nutzung Ihrer persönlichen Daten nicht einverstanden sind. Im Einzelnen handelt es sich um die bei dem Vereinsbeitritt erfragten persönlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Kontaktdaten (Telefon und E-Mail)) sowie die Abrechnungsdaten (SEPA-Lastschriftmandat). Zugang zu diesen Daten haben ausschließlich die gewählten Mitglieder des Vorstands sowie die mit den Aufgaben der Buchhaltung betraute Unterstützungskraft. Mitglieder des erweiterten Vorstands (z.B. der Jugendwart) erhalten Auszüge aus der Mitgliederliste nur, soweit dies zur Wahrnehmung ihrer Funktion erforderlich ist. Im Übrigen werden Teilausdrucke der Mitgliederliste nur zum Zwecke des Nachweises der Teilnahme an der Jahreshauptversammlung sowie als Quittungsliste für die Entgegennahme der Steckkarten (Platzbelegungssystem) und der Verzehrbons gefertigt. Neben der lokalen Speicherung in der Software zur Vereinsverwaltung auf einem vereinseigenen PC-System werden Name und E-Mail-Adresse zusätzlich in einem separaten System gespeichert, mit dem die regelmäßigen Benachrichtigungen und Bekanntmachungen des TCFW versandt werden. Zu den Daten in diesem Benachrichtigungssystem haben nur die Mitglieder des Vorstands Zugang.

(4) Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur in bestimmten Fällen im Rahmen der satzungsgemäßen Zwecke des TCFW. Aus Anlass des Beitragseinzugs übermitteln wir Ihre Abrechnungsdaten an das Bankinstitut des TCFW, die Kreissparkasse Düsseldorf. Als Mitglied des Tennisverbands Niederrhein e.V. (TVN) ist der TCFW zudem verpflichtet, dem TVN sowohl Name, Vorname und Geburtsjahr der am Wettkampfbetrieb des TVN teilnehmenden Spieler/innen, als auch Name, Anschrift und Daten zur Erreichbarkeit (Telefonnummer, E-Mail-Adresse) des Vorstands, des Sportwarts und der Mannschaftsführer/innen sowie die einzelnen Spielergebnisse des Wettkampfbetriebs zu übermitteln.

(5) Eine Weitergabe personenbezogener Daten zum Zwecke der Werbung oder ein Verkauf von Mitgliedsdaten findet nicht statt.

(6) Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende weitere Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung für bestimmte Zwecke). Sie haben das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde, das Landesamt für Informationssicherheit und Datenschutz NRW zu wenden (www.ldi.nrw.de).

(7) Beim Austritt aus dem TCFW werden die erhobenen personenbezogenen Daten des Mitglieds gelöscht. Personenbezogene Daten, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu 10 Jahre ab schriftlicher Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.

Veröffentlichung persönlicher Daten im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

(1) Im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht der TCFW Fotos und Daten seiner Mitglieder mit deren Einwilligung im Zusammenhang mit dem Sportbetrieb oder sonstigen Veranstaltungen des Vereins auf seiner Homepage und übermittelt Daten und Fotos an die Tagespresse zur Veröffentlichung in deren Print- und Onlinemedien. Dies betrifft z.B. Spiel- oder Turnierergebnisse. Die Veröffentlichung/Übermittlung beschränkt sich dabei auf Name, Vereinszugehörigkeit, ggf. Funktion im Verein und – soweit aus sportlichen Gründen erforderlich – die Altersklasse. Im Rahmen von Ehrungen für eine langjährige Mitgliedschaft erfolgt zudem die Nennung der Dauer der Zugehörigkeit zum Verein.

(2) Trotz der getroffenen Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes kann der TCFW einen umfassenden Datenschutz im Internet nicht garantieren, weil die genannten personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen.

(3) Ein Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand des TCFW die Einwilligung in die Veröffentlichung von Einzelfotos seiner Person und die Nennung im Rahmen von Ehrungen widerrufen. Ab Zugang des Widerrufs unterbleibt die Veröffentlichung/Übermittlung und der Verein entfernt ggf. vorhandene Fotos von seiner Homepage.